Das Model im Beitragsbild ist Adina, fotografiert von Richard

In diesem Artikel findest du die besten Gründe, warum du als Auftraggeber über unsere Agentur Models buchen solltest. Willkommen zum Sales Pitch von Authentic Models!

Drei Punkte sind uns als Agentur besonders wichtig:

  1. Respektvoller Umgang mit unseren Models, Würdigung ihrer Persönlichkeiten und Einzigartigkeit. Ehrlichkeit und Offenheit sowie ein angemessenes Honorar gehören da selbstverständlich auch hinzu.
  2. Nachhaltiges, regionales und ressourcenschonendes Arbeiten und Auswahl unserer Auftraggeber nach entsprechenden Kriterien.
  3. Repräsentation und Inklusivität aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Körperform oder Hautfarbe. Hierzu gehört, den Wandel, der in der Fashionindustrie ansatzweise zu beobachten ist, zu unterstützen und mitanzustoßen.

Respekt

Respekt und Fairness ist das Gebot der Stunde, nicht nur was Fashion betrifft. Es ist gut und überfällig, dass verstärkt auf faire Produktion von Textilien geachtet wird und ausbeuterische und menschenunwürdige Methoden immer mehr geächtet, benannt und beachtet werden. Leider hat diesbezüglich auch das Modelbusiness einigen Verbesserungsbedarf. In vielen Köpfen ist noch verankert, dass es akzeptabel ist, Models so zu behandeln, als wären sie in erster Linie Kleiderständer, die zu funktionieren haben und keine eigene Meinung haben sollten. Models werden auf ihre Maße, ihr Äußeres oder bestimmte Charakteristika reduziert. Vielen jungen Menschen, die Model werden möchten, wird nach wie vor eingeredet, dass sie dies und jenes tun, Opfer bringen und auch sonst fast alles in Kauf nehmen müssen um zu gefallen, gebucht zu werden und Karriere zu machen. Und leider nutzen nach wie vor Menschen, die in Entscheidungs- und Machtpositionen sitzen, den Wunsch nach einer Modelkarriere aus.

Diese Strukturen haben leider schon eine längere Tradition, aus der es nicht leicht ist, sich zu lösen, sobald man sich in diesem Bereich bewegt. Umso wichtiger ist es, sie nicht als „gegeben“ zu akzeptieren sondern daran zu arbeiten, sie zu ändern und aufzubrechen. Egal welchen Job man wählt, es sollte selbstverständlich sein, dass man in diesem Job auch als Mensch mit Persönlichkeit behandelt wird und nicht nur auf seine Funktion reduziert wird.

Leider trägt auch Social Media auf eine neue Art und Weise dazu bei, dass Models und die, die es werden wollen, ausgenutzt werden. Der Wunsch, Model zu werden, ist bei vielen so groß, dass sie sich leicht überzeugen lassen, ohne oder gegen lächerlich schlechte Bezahlung zu arbeiten oder Werbung zu machen. Nicht umsonst ist es so weit verbreitet, dass Firmen um „Influencer“ werben und als einzige Kompensation einen Rabattcode oder günstigere Produkte anbieten. Mit fairer Bezahlung hat das nichts zu tun.

Zu guter Letzt (als ob es nicht längst genug wäre) gibt es auch viel zu viele „Agenturen“, die mit dem Wunsch nach der Modelkarriere Geschäfte machen. Castinggebühren, Listungsgebühren, teure, im Voraus zu zahlende „Sedcardshootings“ oder auch überzogene Provisionen und (mutmaßlich illegale) Exklusivverträge sind an der Tagesordnung.

Wir wollen als Agentur anders arbeiten! Keins unserer Models muss etwas zahlen, um in unser Portfolio aufgenommen zu werden. Unsere Provision liegt bei 10% und wird nach Möglichkeit den Auftraggebern berechnet, separat vom Honorar des Models. Wir klären unsere Models auf, welche Bezahlung angemessen ist und arbeiten nicht mit Auftraggebern zusammen, die keine angemessene Bezahlung anbieten. Selbstverständlich gilt das gleiche für die Arbeitsbedingungen und den Umgang. Als Agentur stecken wir unsere Models nicht in die üblichen Kategorien, wir casten nicht nach Typen und Trends sondern schauen in erster Linie auf Persönlichkeit, Ausstrahlung, Professionalität und natürlich die Wirkung vor der Kamera. Wir sind ehrlich zu unseren Models und erwecken keine unrealistischen Erwartungen, unterstützen sie aber natürlich auch nach bester Kraft in all dem, was sie sich wünschen.

Wenn dir als Auftraggeber ein respektvoller Umgang und eine angemessene Bezahlung wichtig sind, kannst du dich bei uns darauf verlassen, dass wir als Agentur unser Möglichstes tun werden, dies umzusetzen.

Nachhaltigkeit

Genau wie es Menschen verdienen, mit Würde behandelt zu werden, so hat auch unser Planet es verdient, dass man verantwortungsvoll mit ihm umgeht. Deshalb ist Nachhaltigkeit ein weiteres großes Thema für uns. Als Agentur bemühen wir uns, so nachhaltig wie möglich zu arbeiten. Wir fahren nach Möglichkeit Fahrrad, nutzen Carsharing statt ein eigenes Auto zu haben, statten unser Studio nach Möglichkeit mit gebrauchten und/oder langlebigen Produkten (Blitzgeräten, Hintergründen, Einrichtung) aus, nutzen ausschließlich vegane Kosmetika, haben einen Fundus aus Second-Hand-Klamotten und hosten diese Website bei Biohost, einem nachhaltig arbeitenden Provider.

Unser Konzept ist es, nach und nach in verschiedenen Regionen einen Pool an Models zu entwickeln, sodass wir für viele Jobs regional Models zur Verfügung stellen können. So können überflüssige Reisen vermieden werden und als Nebeneffekt auch regionale Promotion-Netzwerke entwickelt werden. Unsere Stammregion ist das Dreisamteil rund um Freiburg, Südbaden und der Schwarzwald. In den nächsten Monaten planen wir, unter anderem im Saarland und in Franken und Bayern verstärkt Castings durchzuführen und so diese Regionen bedienen zu können.

Sehr wichtig ist es außerdem für uns, Auftraggeber zu haben, die Nachhaltigkeit im Blick haben. Wir arbeiten aus Prinzip nicht mit Fast Fashion Labels zusammen, lehnen Kosmetikhersteller, die nicht vegan arbeiten und nicht auf Tierversuche verzichten, ab und möchten auch nicht für Greenwashing herhalten. Wenn du uns also buchst, kannst du dir sicher sein, dass unsere Models über unsere Agentur nur an Kunden vermittelt werden, denen Nachhaltigkeit zentral wichtig ist!

Repräsentation

Fashion beginnt sich glücklicherweise aus der Situation zu befreien, in der nur bestimmte, ziemlich strikt durch Maße, Trends oder sonstige Beschränkungen ausgewählte, Models auf Laufstegen und Fotos zu sehen sind. Diese Öffnung für Persönlichkeiten, die keiner Norm mehr entsprechen müssen, unterstützen wir ausdrücklich. Nur wenn Vielfalt bei Models zur Normalität wird, ist Fashion auch ein echtes Abbild der Gesellschaft und verliert den leider immer noch oft anzutreffenden Anflug der Diskriminierung.

Wir wehren uns dagegen, Persönlichkeitsmerkmale, Körperformen oder Besonderheiten wie Sommersprossen, Locken oder Muttermale als „Trend“ zu definieren und filtern unsere Models dementsprechend auch nicht nach diesen Kriterien. Wir haben auch keine festen Quoten sondern bemühen uns, dass bei uns jeder, der gerne als Model arbeiten möchte und der vor der Kamera und eventuell auf dem Laufsteg eine tolle Ausstrahlung hat, bei uns eine Chance bekommt. Als Konsequenz ist unser Portfolio an Models sehr divers ohne Trends hinterherzulaufen und wird mit fortschreitender Zeit sicherlich noch vielseitiger.

Selbstverständlich: Professionalität, gute Betreuung und Unterstützung

Wir bieten dir als Auftraggeber natürlich auch sämtliche Vorteile, die man von jeder Agentur erwarten sollte: Wir arbeiten professionell, zuverlässig, können schnell reagieren und helfen gern bei der Auswahl der Models. Wir haben auch ein Studio, die Lichtwerkstatt, welches du bei Bedarf für dein Projekt mieten kannst. Es gibt einen (nachhaltigen) Fundus, wir können gern Go-Sees oder Testshootings organisieren und unterstützen die Projekte, für die unsere Models gebucht werden, gern auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Unsere Models sind größtenteils noch neu im Geschäft, werden aber von uns als Agentur individuell betreut und beraten. Wir kennen selbstverständlich all unsere Models persönlich, helfen ihnen bei der Auswahl der Aufträge und freien Shootings und organisieren immer wieder selbst Shootings und Events, bei denen sie weiter Erfahrung sammeln können und neue Bilder für ihr Portfolio bekommen.

Wir freuen uns sehr, wenn du uns als Agentur für dein nächstes Projekt berücksichtigst. Unser Model-Portfolio kannst du dir hier anschauen, und über dieses Formular kannst du direkt Anfragen stellen. Selbstverständlich kannst du das auch gern per E-Mail oder Telefon erledigen.

Leave a comment